Der POLNISCHE TAG an der ADO

Am 14.06.2012 zelebrierten wir an unserer Schule zum ersten Mal denPoln-Tag1

Polski Dzień (der polnische Tag).

Motto dieses Tages war: „Polen einmal von einer anderen Seite kennen lernen“.

Dafür wurde den Schülerinnen und Schülern ein fächerübergreifender Unterricht geboten. So stand unter anderem in Chemie bei Frau Eckert Marie Curie- Skłodowska auf dem Unterrichtsplan, im Deutschunterricht bei Frau Gerber kreierten die Klasse Aphorismen (eine  Besonderheit  aus der polnischen Literatur) und eine 7.Klasse erkannte mithilfe einiger polnischer Internationalismen in einem doppelstündigen Polnisch-Crash-Kurs bei Frau Hermann, dass  die polnische Sprache manchmal leichter zu verstehen ist als man glaubt, sie lernten außerdem einen kurzen Smalltalk zu führen und sangen inbrünstig sogar das polnische Geburtstaglied Sto lat einem Mitschüler zu Ehren.

Poln-Tag2

Unterstützt wurden wir an diesem Tag mit leckerem Gepäck von Schülerinnen der Robert-Jungk-Oberschule, mit denen wir auf Schülerfahrt in Poznań gewesen sind. Zum Schluss haben die Schülerinnen und Schüler der Polnischkurse noch zusammen gesessen, sich ausgetauscht und ein Plakat als gemeinsames Produkt gezaubert.

Insgesamt war es ein schöner Tag und der Fachbereich Polnisch dankt allen Kolleginnen und Kollegen, Schülerinnen und Schülern, für ihr tolles und engagiertes Mitwirken! Wir hoffen den POLNISCHEN TAG an der ADO noch einmal gemeinsam wiederholen zu können!